Billige Bananen – Wer zahlt den Preis?

Die wahren Produktionskosten der beliebten Südfrucht werden von den Arbeiter*innen, ihren Familien und der Umwelt bezahlt. Deutsche Supermarktketten sind die machtvollsten Akteure in der Beschaffungskette. Sie üben einen enormen Preis- und Kostendruck auf Lieferanten aus. Dieser wirkt sich negativ auf die Einkommenssituation von Kleinbauern aus und verschlechtert die Arbeits- und Lebensbedingungen der Plantagenarbeiter*innen. Dass es auch anders geht, zeigt der Faire Handel.

Im Workshop erkunden wir die Herkunft und die Beschaffung von Bananen. Viele Fotos und kleine Filme zeigen die Lebenswirklichkeit und Arbeitsbedingungen von Kleinbauern und Plantagenarbeiter*innen in den Anbaugebieten. Wie leben und arbeiten die Kleinbauern in Ecuador, die faire Bio-Bananen an BanaFair liefern? Wir erfahren mehr über die Standards im Fairen Handel und was dieser den Produzent*innen bringt. Wie können wir den Fairen Handel und mehr Gerechtigkeit im Welthandel unterstützen? Gemeinsam wollen wir Aktionsideen sammeln und diskutieren.

BanaFair ist eine Fair-Handelsorganisation die Fairen Handel mit kleinbäuerlichen Produzent*innen betreibt, der sowohl den Bauernfamilien wie den Verbraucher*innen eine konkrete und nachhaltige Alternative bietet sowie Bildungs-, Öffentlichkeits-, und Kampagnenarbeit macht zu den Bedingungen, unter denen Bananen (u.a. Südfrüchte) weltweit produziert und vermarktet werden.

Bild: copyright BanaFair.

Auf dieser Webseite werden Cookies beim Einsatz des Kontakt & Anmeldeformulare sowie z.B. beim Einbetten von Videos anderer Plattformen (z.B. YouTube) verwendet. Die Seite nutze keine Cookies zur Zählung von Seitenaufrufen oder Verknüpfung durch Werbenetzwerke. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen